Die Schwerpunkte meiner Arbeit beziehen sich auf:

Es ist nicht immer leicht, sich gut um sich selbst zu kümmern!

Haben Sie auch häufig das Gefühl, keine Kraft und keine Energie mehr zu haben?

Gemeinsam identifizieren wir Ihre persönlichen inneren und äusseren Antreiber, Ihre individuellen Stressoren und Ihre Glaubenssätze, die es in der Tiefe zu untersuchen und zu ersetzen gilt.

Es gibt Risikofaktoren, die eine Anfälligkeit für einen Burn-Out begünstigen. Diese werden aufgedeckt und gemeinsam erarbeiten wir, welchem persönlichen Wertesystem Sie unterliegen und in welcher der Phasen nach dem

"12 Stufen Modell nach Freudenberger"

Sie sich gerade befinden.

Nicht jeder Stress ist gleichbedeutend mit negativem Stress, es gibt positiven "Eustress" und negativen "Disstress", in kleinen gangbaren Schritten erarbeite ich mit Ihnen auf Ihre persönlichen Ressourcen abgestimmte Strategien für Ihr persönliches Wohlbefinden.

Was tut Ihnen gut, was brauchen Sie, welche Bedürfnisse haben Sie und was möchten Sie für sich selbst erreichen?

Lernen Sie, sich wieder mehr abzugrenzen, Ihre eigenen Bedürfnisse achtsam wahrzunehmen und wieder gut für sich selbst zu sorgen.

Der Weg dorthin führt über einen ganzheitlichen Ansatz und umschliesst auch Bewegung, Ernährung, Entspannung und Persönlichkeitsentwicklung.

Stabilisierung und Manifestierung Ihres ausgebrannten Selbst in schwierigen Zeiten, annehmend, verständnisvoll und empathisch.

Sie sind Mutter und fühlen sich permanent alleine verantwortlich für Ihre Kinder, für das Wohlergehen Ihrer gesamten Familie?

Frauen und Mütter neigen dazu, eigene Bedürfnisse, eigene Interessen und ganz oft sogar ihre eigene Gesundheit hintanzustellen.
Sie "funktionieren" sogar dann noch, wenn sie selbst bereits vollkommen überlastet und teilweise auch krank sind.

Frauen und Mütter fühlen sich verantwortlich für das Wohlergehen und die Gesundheit Ihrer Kinder, die reibungslos funktionierende Kinderbetreuung, die eigene berufliche oder ehrenamtliche Tätigkeit, die Partnerschaft und die praktischen Aspekte des häuslichen Zusammenlebens.

Sie unterliegen vielfachen Erwartungen, haben häufig viel zu wenig Zeit für sich selbst, vernachlässigen eigene Interessen und stellen eigene Bedürfnisse hinter die von Kindern und Familie.

Es gilt, die eigenen Bedürfnisse wieder klar und deutlich zu artikulieren, Unterstützung und Mithilfe aus dem persönlichen Umfeld einzufordern und respektvoll und liebevoll sich selbst gegenüber zu agieren.

Ohne ein schlechtes Gewissen individuelle Freiräume und Zeit für sich selbst einzufordern und diese auch zu nutzen ist eines der Ziele, deren Umsetzung ich mit Ihnen gemeinsam realisieren möchte.

Lernen Sie, sich auch um sich selbst respektvoll und liebevoll zu kümmern und auch wieder gut für sich selbst zu sorgen!

Sollten Sie sich als Frau derzeit in einer akuten und natürlich auch sehr belastenden Trennungssituation befinden und Unterstützung und Hilfe benötigen, bin ich für Sie da. Gemeinsam und liebevoll betrachte ich mit Ihnen die nun aktuell anstehenden Themen vom
Umgang mit den unterschiedlichen Gefühlen wie Wut, Schuld, Versagen, Trauer und Zukunftsängsten. In kleinen gangbaren Schritten geleite ich Sie durch die verschiedenen Phasen einer Trennung und unterstütze Sie auf Ihrem Weg in einen neuen Lebensabschnitt!

Mehr Selbstsicherheit zu erlangen und das eigene Selbstbewusstsein zu optimieren sind Ihre Ziele?

Sie fragen sich, weshalb Sie bestimmte Handlungen immer wieder vornehmen, innerhalb gewisser Strukturen agieren und reagieren, obwohl Sie ganz genau wissen, dass Ihnen dieses Verhalten nicht gut tut und nicht optimal für Sie selbst ist?

Sie möchten lernen, Ihre eigenen Bedürfnisse und Interessen besser zu vertreten, selbstbewusster aufzutreten und innerhalb Ihres persönlichen Umfeldes nachdrücklich und überzeugend für sich selbst einzustehen?

An dieser Stelle hat es sich für mich bewährt, gemeinsam mit Ihnen verständnisvoll, empathisch und wertschätzend Ihre persönliche Biografiearbeit aufzunehmen.

Dies geschieht im Rahmen einer von mir entwickelten "körperorientierten Ressourcenarbeit", was konkret bedeutet, dass wir wesentliche Änderungen, die wir anstreben, in erster Linie über den Körper und das Gefühl vornehmen und erst in zweiter Linie über den Verstand umsetzen.

Ich hole Sie dort ab, wo Sie stehen, ich begleite Sie und unterstütze Sie auf Ihrem Weg zu einem selbstbewussteren ICH!

Sind Sie frustriert und wütend, weil Sie die Ziele nicht erreichen, die Sie sich selbst gesetzt haben?

Sind das überhaupt Ihre eigenen Ziele, die Sie zu erreichen suchen und passen sie eigentlich zu Ihren persönlichen Ressourcen?

In Ihrem individuellen Coaching definieren Sie selbst, in welchem persönlichen Bereich Ihres Lebens Sie sich weiterentwickeln wollen!

Sie selbst werden wieder der aktive Gestalter und Entscheider, Sie selbst setzen wieder
die Prioritäten in Ihrem Leben.

Weg von dem Gefühl, der Spielball der anderen zu sein und nicht mehr selbstbestimmt agieren zu können!
Ich unterstütze Sie darin, dysfunktionale Konzepte zu korrigieren und neue funktionale Konzepte auszuarbeiten und diese zu trainieren.

Dazu gehört auch, wieder gut zu schlafen, das eigene "Gedankenkarussell" stoppen zu können , Techniken gegen das Grübeln zu erlernen und Ihre persönlichen Ressourcen anhand der körperorientierten Arbeit zu aktivieren.

Persönliche oder berufliche Konflikte nehmen in Ihrem Leben einen hohen Stellenwert ein und kosten Sie sehr viel Energie?
Sie sehen für sich selbst keine Handlungsalternative?

Im Beruf oder in der Partnerschaft stecken Sie in einer Sackgasse fest, finden Sie keine befriedigende Lösung und fühlen sich hilflos?
Sie wissen, dass Sie unbedingt eine Veränderung der jetzigen Situation herbeiführen wollen?

Gemeinsam gelingt es uns, Sie den ersten Schritt gehen zu lassen und in Ihrem eigenen Tempo und mit Ihrer eigenen Schrittgrösse aus dem Konflikt herauszutreten!

Eine Konfliktberatung, die Sie selbst wieder in die Lage versetzt, ohne die obligatorischen Schuldzuweisungen in einen konstruktiven und respektvollen Dialog mit Ihrem Partner zu treten!

Mediation der beteiligten Parteien in einem wertschätzendem und annehmendem Umfeld.

Ausserdem unterstütze ich Sie auf Wunsch mit der "EFT Klopftechnik" aus der energetischen Psychologie.

Durch das Beklopfen von Energiepunkten auf den Körpermeridianen können innere Blockaden gelöst werden, Sie selbst können stabilisiert und gestärkt aus der Konfliktsituation hervorgehen.

Es gibt  Zeiten in unserem Leben, in denen benötigen wir Begleitung, Unterstützung und empathische Wertschätzung, eine relativ kurzfristige Stabilisierung unseres manchmal allzu strapazierten Selbst!